Enormes Spar­potential und hohe Betrieb­sicherheit

Fuchs Elektrotechnik

Die neue Sicherungslastschaltleiste für weniger Energieverlust in Produktion und Netzen.

Weniger Stromverlust, mehr Personensicherheit – das sind die wichtigsten Vorteile der neuen Sicherungsschalttrennleiste Fuchs-185. Diese arbeitet wirtschaftlicher als alle Vorgängermodelle mit Sammelschienenabstand 185 mm. In fünf bis zehn Jahren amortisieren sich Ihre Mehrkosten – bei einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von rund 30 Jahren!

Die Fuchs-185 in Kürze

  • Zertifiziert nach IEC/EN 60947-3 und IEC/EN 60269
  • Hohe persönliche Arbeitssicherheit
  • Solide Handhabung dank grosser Kupferdimensionierung
  • und thermisch hochstabilem, glasfaserverstärktem Kunststoff
  • Einspeisungen, Sammelschienentrennungen und Abgänge in Kombination mit der Fuchs-185 für bis zu 2000 A
  • Nennbelastung im Dauerbetrieb, kein Reduktionsfaktor im Verbund

Technische Informationen

  • Schaltkontakte, galvanisch versilberte Oberfläche (3,5 um)
  • Geringe Kontakttemperatur dank niedrigem Widerstand beim Kontaktübergang sowie grosser Kontaktoberfläche
  • Allfällige Lichtbogen werden auf die Opferelektrode geführt und nach innen abgeleitet
  • Bemessungskurzschlussstrom von bis zu 110 kA
  • Gebrauchskategorie bis zu AC-23B; 1- oder 3-polig schaltbar

Montage

  • Einspeisung von unten oder oben möglich
  • Ausführung für Wandlermessungen 1- bis 3-polig
  • Aufbaubare Messgeräte (48 x 48 oder 72 x 72 mm) mittels Gerätehalter
  • Schraubanschluss oder DIN-2 mit Rahmen-Multiklemmen für Alu-Sektorkabel bis 300 mm²
  • Aufsteckbare Abdeckung für den Anschlussraum

Robert Fuchs AG
Elektrotechnische Artikel
Friesischwandstrasse 1
CH-8834 Schindellegi
Tel. 044 787 05 10
Fax 044 787 05 11
elektro(at)fuchs.ch