Bestens gerüstet für die Anforderungen der Zeit

Trafostationen Unterflur

Unterflur Fertig-Trafostation (Garantie auf Dichtigkeit)

Unterflur-Stationen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Als einzige Anbieterin bürgt Robert Fuchs AG für die Dichtigkeit ihrer unterirdischen Trafostationen. In der Tat sind die Anforderungen an eine Unterflurstation sehr hoch. Zum einen stellt die statische Festigkeit hohe Ansprüche, zum andern muss die Dichtigkeit auch im Grundwasserbereich gewährleistet sein. Auch dem Belüftungssystem schenken wir grösste Beachtung. Der Einstieg ist als leichtgängige Schublade konstruiert. Die Schublade ist in den zwei Positionen, für Servicearbeiten und Einbringen der Geräte, einstellbar.

Die Trafostationen von Robert Fuchs AG garantieren höchste Versorgungssicherheit, eine lange Lebensdauer und eine ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit. Dafür sorgt die Systembauweise der Schnittstellen zwischen Mittel- und Niederspannungsnetzen. Bestens gerüstet für die Anforderungen der Zeit, zeichnen sich diese Schaltstellen auch durch ein raffiniertes Lüftungssystem aus. Es gewährleistet sogar den Druckabbau bei einem Störlichtbogen.

Umbauten lassen sich jederzeit einfach und schnell realisieren. Die Stationen sind mit einem durchdachten Schienensystem versehen. Dieses kann mit allen gängigen MS-Anlagen bestückt werden.

Robert Fuchs AG ist Pionierin im Bau von Fertig-Trafostationen. Die zweite Inhabergeneration profitiert von den langjährigen Erfahrungen des Firmengründers und treibt diese weiter bis zur Perfektion. Wählen Sie Robert Fuchs AG, Sie entscheiden sich für eine Investition mit Zukunft.

Bauform:

Unterflur

Dachkonstruktion:

Verstärkte Konstruktion

Belastbarkeit:

10 to/m², 0.5 m Überdeckung

Besonderheit:

Spezialbeschichtung an Baukörper inkl. Prüfprotokoll

Lüftung:

Frischlufttechnik mit Hygro- und Thermostat gesteuert

Kabelkeller:

Höhe wählbar: 500 oder 900 mm

Kabeleinführung:

Aussparungen mit Vorschacht oder Hauff-Einführungen

Einstieg:

leichtgängiges Schubladensystem

Masse Einstieg:

L = 2.60 m, B = 1.70 m, H = 0.60 m

Schliessung:

KABA / KESO Halbzylinder

Schlossabdeckung:

als Schmutzschutz mit Sicherheitskennung

Baugrössen:

Typ Masse (LxBxH)
m  
Gewicht (leer)
to
Einstieg
to
SPA 3.10 x 4.10 x 3.42 26.2 4.8
A 4.30 x 4.10 x 3.42 33.5 4.8
B 5.50 x 4.10 x 3.42 41.2 4.8
C 6.70 x 4.10 x 3.42 48.7 4.8
D 7.90 x 4.10 x 3.42 56.2 4.8

Produkte Vorteile:

  • Garantierte Dichtigkeit bei Unterflurstationen
  • Druckbelastungsfest bei Lichtbogenkurzschluss
  • Hohe Versorgungssicherheit durch solide Bauweise und grosszügige Dimensionierung
  • Sämtliche Hülsen sind im Beton eingelassen
  • Sämtliche Metallteile sind miteinander verschweisst und geerdet
  • Höchste Wirtschaftlichkeit dank langer Lebensdauer und Einsparpotential bei Einsatz von Fuchs-Sicherungsleisten
  • Effizient durch Systembauweise
  • Trockenes Klima mittels ausgeklügeltem Lüftungssystem
  • Saubere Kabelführung mit Kabelgestell

Robert Fuchs AG
Elektrotechnische Artikel
Friesischwandstrasse 1
CH-8834 Schindellegi
Tel. 044 787 05 10
Fax 044 787 05 11
!.ExI=w4GHm@50]D]#[eu%d=-gO*=Q!&9A&