Maximale Nutzungs­dauer und höchste Sicherheit dank bewährter Technik

Fuchs Elektrotechnik

Verlängerung der Nutzungsdauer

Verlängern Sie die Nutzungsdauer und steigern Sie damit auch die Wirtschaftlichkeit noch weiter, indem Sie die Beton-Kabelverteilkabinen modifizieren.

Modifikation von Beton-Kabelverteilkabinen

Beton-Kabelverteilkabinen, welche vor rund 30 Jahren bei uns bezogen wurden, entsprechen nicht mehr den heutigen Sicherheitsvorschriften. Der Ausbau ist anzupassen. Am baulichen Teil sind eventuelle Erneuerungen notwendig (Türen, Dach usw.). Diese Modifikationen sind problemlos durchzuführen. Dank der einfachen Demontage des Daches kann das Apparategestell mit Hilfe eines Krans von oben in die bestehende Kabelverteilkabine eingefügt werden. Die Registrier-Nummer (eingeschlagen in Kabinen-Türrahmen innen) vermittelt alle nötigen Informationen über die Ausbau-Möglichkeiten für die geplante Erneuerung.

Die durchzuführenden Modifikationen bieten wir als Dienstleistung an. Ein neuer, kompletter Einbausatz wird in unseren Werkstätten anschlussfertig hergestellt und an ihr Magazin oder direkt zur Baustelle geliefert. Die alten Einbaumaterialien werden ausgebaut. Das Apparategestell kann ohne bauliche Veränderungen (Montagegrundhülsen immer vorhanden) an der Kabelverteilkabine befestigt werden. Eine sicherheitskonforme Neuanlage des Apparategestells ersetzt so in kurzer Zeit die alten Komponenten.

Apparategestell- Varianten

Es gibt verschiedene Variationen des Apparategestelles, wie zum Beispiel für Fuchs-205 oder für Fuchs-185 Sicherungsschalttrennleisten. Fragen Sie bei uns nach, um weitere Details zu erfahren.

Download

Robert Fuchs AG
Elektrotechnische Artikel
Friesischwandstrasse 1
CH-8834 Schindellegi
Tel. 044 787 05 10
Fax 044 787 05 11
t'bTza6q=[Lv-doO]#[ZoH@oT$.{Q+_{mS4